01_VATTER_Huette_ADR_sRGB

direkt zum Vatter Shop

Wir haben unsere Brands mal genau unter die Lupe genommen und sie alle gebeten uns ein paar Fragen zu beantworten. Hier nun also das Resultat. Wir vom Phasenreich freuen uns das Label Vatter in München repräsentieren zu dürfen


*Wo werden eure Produkte produziert?

Wir lassen unsere Produkte in kleinen Familienunternehmen in Griechenland und der Türkei produzieren.

*Inwiefern sind eure Produkte nachhaltig?

Unsere Unterwäsche wird nicht nur aus feinster Bio‐Baumwolle (kbA) hergestellt, sondern auch ausschließlich unter dem „Global Organic Textile Standard“ (GOTS) produziert. Das ist der weltweit führende Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern. Dabei müssen nicht nur hohe umwelttechnische Anforderungen entlang der gesamten Produktionskette eingehalten werden, sondern auch gewisse Sozialkriterien. Auch bei der Verpackung achten wir bei Vatter auf Nachhaltigkeit. So sind unsere Boxen aus 100% Recyclingmaterial hergestellt und mit Farben auf Gemüsebasis bedruckt.

*Warum ist euch Nachhaltigkeit so wichtig?

Nachhaltigkeit sollte in unserer heutigen Konsumgesellschaft generell für jeden mit einem sozialen und ökologischen Gewissen eine wichtige Rolle spielen. Gerade die Textilindustrie ist besonders rohstoff­‐ und arbeitsintensiv und hat dadurch eine gewaltige Auswirkung auf unsere Umwelt und die Gesellschaft. Durch eine nachhaltige Produktion versuchen wir diese Auswirkungen so gering wie möglich zu halten, um unsere Umwelt auch für die nachfolgenden Generationen zu erhalten. Jedes Unternehmen profitiert von den Ressourcen, die unsere Umwelt und unsere Gesellschaft zu bieten haben. Seien es natürliche Ressourcen, wie z.B. Rohstoffe, oder humane Ressourcen wie Arbeitskräfte. Wir sind daher der Ansicht, jedes erfolgreiche Unternehmen sollte einen Teil seines Erfolges in Form eines ökologisch-­sozialen Engagements an die Umwelt bzw. die Gesellschaft zurückgeben.Daher spendet Vatter einen Teil unserer Erlöse für wechselnde Umwelt­‐ und Sozial­‐Projekte.

*Was ist euer Antrieb das zu tun, was ihr tut?

Indem wir Bio‐Unterwäsche sexy machen, wollen wir mit Vatter eine breitere Masse für das Thema nachhaltig hergestellte Kleidung sensibilisieren. Bisher verbindet man Bio-­Unterwäsche meist mit naturfarbenen Liebestötern, und das meist zu Recht. Wir wollen zeigen, dass die Begriffe „bio“ und „sexy“ sich nicht zwangsläufig ausschließen und man sich auch nachhaltig kleiden kann, ohne auf einen gewissen Stil verzichten zu müssen. Hierin sehen wir einen deutlichen Nachholbedarf in der Branche und auch das treibt uns an.

*Was ist euer Motto?

Organic is the new sexy!


Du bist auf der Suche nach Styles von Vatter in München? Dann bist du bei uns im Phasenreich genau richtig.