Image-windschief

 

Knöpfe vergangener Zeiten aus Oma’s Sammelsurium, verrostete Muttern und Kronkorken auf dem Bürgersteig – windschief haucht Frühling in das Leben kleiner Dinge, die sich schon im Winter angekommen sahen. Und macht einen Ring draus.

Angefangen als kreativer Ausgleich zum Maschinenbaustudium stellt Hanna Kilzer seit nun schon einigen Jahren Ringe am heimischen Schreibtisch her. Feilt, bohrt, klebt.

Die Ringe von windschief sind unperfekte, einzigartige Schmuckstücke zum Gernhaben. Mit einer Geschichte.